7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Eisbären geben Spitze ab: München nach 5:2 Tabellenführer

Eishockey Eisbären geben Spitze ab: München nach 5:2 Tabellenführer

Die "Roten Bullen" aus München sind erstmals in dieser Spielzeit Tabellenführer der DEL. Der EHC überrannte die Eisbären Berlin in deren Halle. Düsseldorf festigt mit einem Endspurt Rang drei. Die Kölner Siegesserie geht bei Schlusslicht Krefeld zu Ende.

Voriger Artikel
Biathlet Schempp greift Podium an - Preuß optimistisch
Nächster Artikel
Jungstars bescheren Gladbach die Wende - 5:1 gegen Bremen

Der EHC München hat die Tabellenführung in der DEL übernommen.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3