6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Enttäuschung für Martin - Siebter Platz statt WM-Rekord

Radsport Enttäuschung für Martin - Siebter Platz statt WM-Rekord

2014 war es Bradley Wiggins, der Martin einen Strich durch die WM-Rechnung machte. Diesmal enttäuschte Martin auf ganzer Linie und erreichte in Richmond nicht einmal das Podium. Damit bleibt Fabian Cancellara alleiniger Rekordsieger.

Voriger Artikel
Gladbach wie im Rausch - Auch Stuttgart siegt
Nächster Artikel
Matip und Sané bescheren Schalke 2:0 gegen Frankfurt

Tony Martin wurde bei der WM nur Siebter im Zeitfahren.

Quelle: Javier Lizon
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3