6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittlungen gegen Ex-Trainer Mexikos wegen Tweets

Fußball Ermittlungen gegen Ex-Trainer Mexikos wegen Tweets

Miguel Herrera droht nach seiner Entlassung als Nationaltrainer Mexikos neuer Ärger. Gegen den 47-Jährigen werde wegen möglicher Verstöße gegen Wahlgesetze ermittelt, teilte die mexikanische Bundesanwaltschaft für Wahlverstöße einem Bericht der Nachrichtenagentur AP zufolge mit.

Voriger Artikel
Winterspiele 2022: Vor- und Nachteile Pekings
Nächster Artikel
Tiger Woods atmet auf: Beste Golf-Runde seit Monaten

Zwei Tage nach dem Gewinn des Gold Cups wurde Miguel Herrera vom mexikanischen Verband entlassen.

Quelle: Peter Foley
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3