7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Erst Depp, dann Held - Lob für Matchwinner Huntelaar

Fußball Erst Depp, dann Held - Lob für Matchwinner Huntelaar

Schalkes Torjäger Huntelaar liefert die Geschichte des Spiels. Erst verschießt er seinen vierten Elfmeter nacheinander, dann gelingt ihm gegen Mainz das 2:1-Siegtor und er zerlegt vor Freude die Eckfahne. Breitenreiter fordert Geduld mit den vielen Talenten.

Voriger Artikel
Juristen informieren über Ermittlungen in FIFA-Krise
Nächster Artikel
Rettig: Gefahr durch Last-Minute-Transfers

Schalkes Trainer Andre Breitenreiter (l) gratuliert Klaas-Jan Huntelaar zum Treffer, kritisierte aber auch dessen vergebenen Elfer.

Quelle: Guido Kirchner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3