21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
FC Barcelona verteidigt Tabellenführung in Spanien

Fußball FC Barcelona verteidigt Tabellenführung in Spanien

Durch einen Erfolg im Stadtderby hat der FC Barcelona seine Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga behauptet. Der Halbfinalgegner des FC Bayern in der Champions League siegte 2:0 (2:0) beim Lokalrivalen Espanyol.

Voriger Artikel
Wozniacki erste Finalistin in Stuttgart
Nächster Artikel
HSV lebt: 3:2 gegen Augsburg - VfB verpasst Derbysieg

Lionel Messi (r) und Neymar waren die Torschützen für den FC Barcelona.

Quelle: Alberto Estevez

Barcelona. Neymar (17.) und Lionel Messi (25.) mit seinem 36. Saisontor machten schon vor der Pause alles klar. Nach der Roten Karte für Jordi Alba wegen Meckerns (54.) brachten die Gäste den Sieg in Unterzahl über die Zeit. Bei Espanyol sah Héctor Moreno kurz vor Schluss die Gelb-Rote Karte wegen Reklamierens.

Der FC Barcelona hat bei fünf noch ausstehenden Partien nun 81 Punkte auf dem Konto. Rekordmeister Real Madrid kann den derzeitigen Rückstand mit einem Erfolg bei Celta Vigo am Sonntagabend wieder auf zwei Punkte verkürzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3