9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
FC Bayern stellt klar: Im De Bruyne-Poker "nicht aktiv"

Fußball FC Bayern stellt klar: Im De Bruyne-Poker "nicht aktiv"

Der FC Bayern ist in den laufenden Transferpoker um Fußballstar Kevin De Bruyne vom VfL Wolfsburg nach eigenen Angaben nicht involviert. "Der FC Bayern wird in Sachen Kevin De Bruyne nicht aktiv", sagte Mediendirektor Markus Hörwick auf Anfrage.

Voriger Artikel
BVB reloaded: Tuchel feiert Rekordstart
Nächster Artikel
"Die Könige des 0:0" - Real mit Saison-Fehlstart

Der FC Bayern spielt im Poker um einen Transfer von Kevin De Bruyne keine Rolle.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3