8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
FIFA-Funktionär Figueredo gesteht Korruption

Fußball FIFA-Funktionär Figueredo gesteht Korruption

Ausgerechnet am Heiligabend wird der Ex-Fifa-Vizepräsident Figueredo in sein Heimatland Uruguay ausgeliefert. Dort kommt er gleich ins Gefängnis. Er ist geständig - und könnte so weitere Leute zu Fall bringen.

Voriger Artikel
Boxing Day: Klopp gegen Spitzenreiter, van Gaal vor Aus
Nächster Artikel
Das sportliche Jahr 2015 in Zitaten

Eugenio Figueredo (M) wird nach seiner Ankunft in Uruguay zu einer Anhörung vor Gericht gebracht.

Quelle: Juan Ignacio Mazzoni
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3