7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Für 96-Trainer Frontzeck bleibt's eng

Fußball Für 96-Trainer Frontzeck bleibt's eng

Als Vorletzter geht Hannover 96 in die Winterpause. Neue Spieler sollen kommen, das ist klar. Ob auch ein neuer Trainer kommt, ist hingegen offen.

Voriger Artikel
Gladbach dreht Spiel in Unterzahl - "Unglaublich"
Nächster Artikel
Real Madrid fegt Rayo Vallecano mit 10:2 vom Platz

Hannovers Trainer Michael Frontzeck könnte seinen Job verlieren.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3