5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Goldtrio "rockt das Ding"

Schwimmen Goldtrio "rockt das Ding"

Nach einem WM-Rennen "am Limit" hatte Goldmedaillengewinnerin Isabelle Härle immer noch Kraft für einen Sprung auf das Siegerpodest. Flankiert von ihren Weltmeisterkollegen Christian Reichert und Rob Muffels genoss sie dort den ersten deutschen Titel bei den Wettkämpfen in Kasan - und das erste Gold der Freiwasserschwimmer nach dem Rücktritt von Rekordchamp Thomas Lurz.

Voriger Artikel
Mayer komplettiert deutsches Desaster am Rothenbaum
Nächster Artikel
Die Winterspiele-Kandidaten 2022 Almaty und Peking

Rob Muffels (l-r), Christian Reichert und Isabelle Härle warten auf das offizielle Ergebnis.

Quelle: Martin Schutt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3