23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Gündogan versteht "Aggressionen" gegen Flüchtlinge nicht

Fußball Gündogan versteht "Aggressionen" gegen Flüchtlinge nicht

Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan kann eine feindliche Haltung gegenüber Flüchtlingen nicht nachvollziehen. "Das ist etwas, was ich überhaupt nicht verstehe: wie so ein Thema einen Menschen aggressiv machen kann", sagte der Profi vom Bundesliga-Zweiten Borussia Dortmund in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Voriger Artikel
Müller mit neuem Vertrag Bayern-Topverdiener?
Nächster Artikel
Schnupperkurs am Sehnsuchtsort: Löws EM-Check in Paris

Ilkay Gündogan ist Sohn türkischer Einwanderer. Geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen.

Quelle: Thomas Eisenhuth

Düsseldorf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3