7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Saisonfinale ohne van der Vaart

Hamburger SV Saisonfinale ohne van der Vaart

Die Niederlage gegen den VfB Stuttgart könnte der letzte HSV-Auftritt von Rafael van der Vaart gewesen sein.

Voriger Artikel
VfB nach Affentanz gegen HSV kurz vor der Rettung
Nächster Artikel
Emotionaler Abschied: Gerrard sagt Anfield Road Goodbye

Beim Spiel gegen den VfB Stuttgart sah Rafael van der Vaart seine zehnte Gelbe Karte.

Quelle: Daniel Naupold/ dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Hamburger SV
Foto: Der HSV muss im Moment hart kämpfen.

Der HSV bezieht vor dem Bundesliga-Saisonfinale gegen Schalke 04 ein Trainingslager in Malente. Trainer Labbadia will noch einmal alle Kräfte bündeln, um den ersten Abstieg in die 2. Liga zu vermeiden. Profi Kacar richtete unterdessen einen Appell an das gesamte Team.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr