9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
HSV überzeugt mit 3:0

Fußball HSV überzeugt mit 3:0

Lucien Favre verschlug es fast die Stimme. Vier Tage vor dem Festtag in der Champions League zeigte sich der Trainer von Borussia Mönchengladbach tief betroffen. Nicht nur die blamable 0:3 (0:2)-Niederlage gegen den Hamburger SV und der schlechteste Bundesligastart aller Zeiten trübte die Stimmung am Freitagabend im Borussia-Park, sondern die erneute Verletzung von Martin Stranzl.

Voriger Artikel
Storl verpasst Diamond-League-Gesamtsieg - Gatlin gewinnt
Nächster Artikel
Rekord-Torschütze Pizarro winkt Comeback bei Werder

Verzweiflung? Der Gladbacher André Hahn fasst sich ins Gesicht.

Quelle: Federico Gambarini
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3