24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Häkkinen vermisst "aggressive Action" in der Formel 1

Motorsport Häkkinen vermisst "aggressive Action" in der Formel 1

Der zweimalige Weltmeister Mika Häkkinen kann der Formel 1 in ihrer heutigen Form nicht mehr viel abgewinnen. "Ständig Dinge am Auto schonen, auf irgendetwas aufpassen zu müssen, Reifen, Motor, Bremsen - das ist nicht das, was ein Rennfahrer sich wünscht", sagte der Finne dem "Tagesspiegel".

Voriger Artikel
Formel 1 kehrt wieder zu altem Qualifikationsformat zurück
Nächster Artikel
Fünfter NBA-Sieg in Serie für Schröder und Hawks

Mika Häkkinen kritisiert die Formel 1.

Quelle: Jens Buettner

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3