7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Hamburger SV startet gegen Nürnberg

Fußball: Spielplan Bundesliga Hamburger SV startet gegen Nürnberg

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag in Frankfurt/Main den Spielplan für die Bundesliga-Saison 2012/13 bekannt gegeben. Der Hamburger SV startet mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.

Voriger Artikel
Fahrpläne für HSV und St. Pauli stehen
Nächster Artikel
EM-Duell der Real-Stars - Ronaldo: "Spezielle Sache"

Wie schneidet der Hamburger SV ab? Hat er - wie hier Mladen Petric (li.) und Marcus Berg in der vergangenen Saison - dieses Mal mehr Grund zum Jubeln?

Quelle: Archiv dpa

1. Spieltag

Freitag, 24.08.2012: Borussia Dortmund — Werder Bremen 20.30, Samstag/Sonntag, 25./26.08.2012: Hannover 96 — FC Schalke 04, Bor. Mönchengladbach — 1899 Hoffenheim, VfB Stuttgart — VfL Wolfsburg, SC Freiburg — FSV Mainz 05, FC Augsburg — Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV — 1. FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt — Bayer Leverkusen, SpVgg Greuther Fürth — Bayern München. Rückrunde: 18.-20.01.2013.

2. Spieltag

Freitag-Sonntag, 31.08.-02.09.2012: Bayern München — VfB Stuttgart, FC Schalke 04 — FC Augsburg, Bayer Leverkusen — SC Freiburg, VfL Wolfsburg — Hannover 96, Werder Bremen — Hamburger SV, 1. FC Nürnberg — Borussia Dortmund, 1899 Hoffenheim — Eintracht Frankfurt, FSV Mainz 05 — SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf — Bor. Mönchengladbach. Rückrunde: 25.-27.01.2013.

3. Spieltag

Freitag-Sonntag, 14.-16.09.2012: Borussia Dortmund — Bayer Leverkusen, Bayern München — FSV Mainz 05, Bor. Mönchengladbach — 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart — Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 — Werder Bremen, SC Freiburg — 1899 Hoffenheim, FC Augsburg — VfL Wolfsburg, SpVgg Greuther Fürth — FC Schalke 04 , Eintracht Frankfurt — Hamburger SV. Rückrunde: 01.-03.02.2013.

4. Spieltag

Freitag-Sonntag, 21.-23.09.2012: FC Schalke 04 — Bayern München, Bayer Leverkusen — Bor. Mönchengladbach, VfL Wolfsburg — SpVgg Greuther Fürth, Werder Bremen — VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg — Eintracht Frankfurt, 1899 Hoffenheim — Hannover 96, FSV Mainz 05 — FC Augsburg, Hamburger SV — Borussia Dortmund , Fortuna Düsseldorf — SC Freiburg. Rückrunde: 09./10.02.2013.

5. Spieltag

Dienstag/Mittwoch, 25./26.09.2012: Bayern München — VfL Wolfsburg, FC Schalke 04 — FSV Mainz 05, Bor. Mönchengladbach — Hamburger SV , VfB Stuttgart — 1899 Hoffenheim, Hannover 96 — 1. FC Nürnberg, SC Freiburg — Werder Bremen, FC Augsburg — Bayer Leverkusen, SpVgg Greuther Fürth — Fortuna Düsseldorf, Eintracht Frankfurt — Borussia Dortmund. Rückrunde: 15.-17.02.2013.

6. Spieltag

Freitag-Sonntag, 28.-30.09.2012: Borussia Dortmund — Bor. Mönchengladbach, Bayer Leverkusen — SpVgg Greuther Fürth, VfL Wolfsburg — FSV Mainz 05, Werder Bremen — Bayern München, 1. FC Nürnberg — VfB Stuttgart, 1899 Hoffenheim — FC Augsburg, Hamburger SV — Hannover 96 , Eintracht Frankfurt — SC Freiburg, Fortuna Düsseldorf — FC Schalke 04. Rückrunde: 22.-24.02.2013.

7. Spieltag

Freitag-Sonntag, 05.-07.10.2012: Bayern München — 1899 Hoffenheim, FC Schalke 04 — VfL Wolfsburg, Bor. Mönchengladbach — Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart — Bayer Leverkusen, Hannover 96 — Borussia Dortmund, SC Freiburg — 1. FC Nürnberg, FC Augsburg — Werder Bremen, FSV Mainz 05 — Fortuna Düsseldorf, SpVgg Greuther Fürth — Hamburger SV. Rückrunde: 01.-03.03.2013.

8. Spieltag

Freitag-Sonntag, 19.-21.10.2012: Borussia Dortmund — FC Schalke 04, Bayer Leverkusen — FSV Mainz 05, VfL Wolfsburg — SC Freiburg, Werder Bremen — Bor. Mönchengladbach, 1. FC Nürnberg — FC Augsburg, 1899 Hoffenheim — SpVgg Greuther Fürth, Hamburger SV — VfB Stuttgart ,  Eintracht Frankfurt — Hannover 96, Fortuna Düsseldorf — Bayern München. Rückrunde: 08.-10.03.2013.

9. Spieltag

Freitag-Sonntag, 26.-28.10.2012: Bayern München — Bayer Leverkusen, FC Schalke 04 — 1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart — Eintracht Frankfurt, Hannover 96 — Bor. Mönchengladbach, SC Freiburg — Borussia Dortmund, FSV Mainz 05 — 1899 Hoffenheim, FC Augsburg — Hamburger SV , SpVgg Greuther Fürth — Werder Bremen, Fortuna Düsseldorf — VfL Wolfsburg. Rückrunde: 15.-17.03.2013.

10. Spieltag

Freitag-Sonntag, 02.-04.11.2012: Borussia Dortmund — VfB Stuttgart, Bor. Mönchengladbach — SC Freiburg, Bayer Leverkusen — Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 — FC Augsburg, Werder Bremen — FSV Mainz 05, 1. FC Nürnberg — VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim — FC Schalke 04, Hamburger SV — Bayern München , Eintracht Frankfurt — SpVgg Greuther Fürth. Rückrunde: 30./31.03.2013.

11. Spieltag

Freitag-Sonntag, 09.-11.11.2012: Bayern München — Eintracht Frankfurt, FC Schalke 04 — Werder Bremen, VfB Stuttgart — Hannover 96, VfL Wolfsburg — Bayer Leverkusen, SC Freiburg — Hamburger SV, FSV Mainz 05 — 1. FC Nürnberg, FC Augsburg — Borussia Dortmund, SpVgg Greuther Fürth — Bor. Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf — 1899 Hoffenheim. Rückrunde: 05.-07.04.2013.

12. Spieltag

Samstag/Sonntag, 17./18.11.2012: Borussia Dortmund — SpVgg Greuther Fürth, Bor. Mönchengladbach — VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen — FC Schalke 04, Hannover 96 — SC Freiburg, Werder Bremen — Fortuna Düsseldorf, 1. FC Nürnberg — Bayern München, 1899 Hoffenheim — VfL Wolfsburg, Hamburger SV — FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt — FC Augsburg. Rückrunde: 12.-14.04.2013.

13. Spieltag

Freitag-Sonntag, 23.-25.11.2012: Bayern München — Hannover 96, FC Schalke 04 — Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg — Werder Bremen, 1899 Hoffenheim — Bayer Leverkusen, SC Freiburg — VfB Stuttgart, FSV Mainz 05 — Borussia Dortmund, FC Augsburg — Bor. Mönchengladbach, SpVgg Greuther Fürth — 1. FC Nürnberg, Fortuna Düsseldorf — Hamburger SV. Rückrunde: 19.-21.04.2013.

14. Spieltag

Dienstag/Mittwoch, 27./28.11.2012: Borussia Dortmund — Fortuna Düsseldorf, Bor. Mönchengladbach — VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart — FC Augsburg, Hannover 96 — SpVgg Greuther Fürth, Werder Bremen — Bayer Leverkusen, 1. FC Nürnberg — 1899 Hoffenheim, SC Freiburg — Bayern München, Hamburger SV — FC Schalke 04 , Eintracht Frankfurt — FSV Mainz 05. Rückrunde: 26.-28.04.2013.

15. Spieltag

Freitag-Sonntag, 30.11.-02.12.2012: Bayern München — Borussia Dortmund, FC Schalke 04 — Bor. Mönchengladbach, Bayer Leverkusen — 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg — Hamburger SV, 1899 Hoffenheim — Werder Bremen, FSV Mainz 05 — Hannover 96, FC Augsburg — SC Freiburg, SpVgg Greuther Fürth — VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf — Eintracht Frankfurt. Rückrunde: 03.-05.05.2013.

16. Spieltag

Freitag-Sonntag, 07.-09.12.2012: Borussia Dortmund — VfL Wolfsburg, Bor. Mönchengladbach — FSV Mainz 05, VfB Stuttgart — FC Schalke 04, Hannover 96 — Bayer Leverkusen, 1. FC Nürnberg — Fortuna Düsseldorf, SC Freiburg — SpVgg Greuther Fürth, FC Augsburg — Bayern München, Hamburger SV — 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt — Werder Bremen. Rückrunde: 11.05.2013.

17. Spieltag

Freitag-Sonntag, 14.-16.12.2012: Bayern München — Bor. Mönchengladbach, FC Schalke 04 — SC Freiburg, Bayer Leverkusen — Hamburger SV, VfL Wolfsburg — Eintracht Frankfurt, Werder Bremen — 1. FC Nürnberg, 1899 Hoffenheim — Borussia Dortmund, FSV Mainz 05 — VfB Stuttgart, SpVgg Greuther Fürth — FC Augsburg, Fortuna Düsseldorf — Hannover 96. Rückrunde: 18.05.2013.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr zum Artikel
Fußball: Spielplan 2. Liga

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Dienstag in Frankfurt/Main den Spielplan für die 2. Liga-Saison 2012/13 bekannt gegeben. Der FC St. Pauli startet mit einem Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr