9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
"Happy" Messi will Pariser Träume platzen lassen

Fußball "Happy" Messi will Pariser Träume platzen lassen

Nach einem enttäuschenden Jahr 2014 fühlt sich Lionel Messi wieder bereit für große Taten. Er wolle mit dem FC Barcelona das Triple holen, das der Club bisher nur 2009 bejubeln durfte, verkündete der vierfache Weltfußballer.

Voriger Artikel
"Hungrige" Bayern beschwören Teamgeist gegen Porto
Nächster Artikel
Russland ohne Scharapowa im Fed-Cup-Halbfinale

Es spricht einiges dafür, dass Messi (r) auch gegen Paris wieder ein Tor bejubeln darf.

Quelle: Toni Albir
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3