12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Hewitt führt Australien ins Davis-Cup-Halbfinale

Tennis Hewitt führt Australien ins Davis-Cup-Halbfinale

Altmeister Lleyton Hewitt hat die australischen Tennis-Herren nach einer historischen Aufholjagd in das Davis-Cup-Halbfinale gegen Großbritannien geführt. Der 34-Jährige sorgte mit einem 7:6 (7:2), 6:2, 6:3-Erfolg im abschließenden Einzel gegen Alexander Nedowjessow für den entscheidenden Punkt zum 3:2-Sieg gegen Kasachstan.

Voriger Artikel
Urin-Attacke als Tiefpunkt der Froome-Anfeindungen
Nächster Artikel
"Einen echten Kämpfer verloren": F1-Pilot Bianchi ist tot

Lleyton Hewitt sorgte für den entscheidenden dritten Punkt gegen Kasachstan.

Quelle: Shane Eecen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3