8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Hülkenberg über Ferrari-Cockpit: "An die Tür geklopft"

Motorsport Hülkenberg über Ferrari-Cockpit: "An die Tür geklopft"

Force-India-Pilot Nico Hülkenberg sieht eine mögliche Anstellung beim Formel-1-Team Ferrari neben Sebastian Vettel skeptisch. Die potenzielle Konstellation mit zwei deutschen Fahrern für 2016 sei "bestimmt nicht super förderlich", sagte der Emmericher am Samstag im "aktuellen Sportstudio" des ZDF.

Voriger Artikel
1:0 gegen Haiti: Jamaika bei Gold Cup im Halbfinale
Nächster Artikel
K.o.-Hammer gegen Stieglitz: Abraham mit alter Stärke

Force-India-Pilot Nico Hülkenberg und Sebastian Vettel von Ferrari.

Quelle: Hans Klaus Techt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3