9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
IOC fordert nach Skandalwelle Maßnahmen von Verbänden

Sportpolitik IOC fordert nach Skandalwelle Maßnahmen von Verbänden

Nach einem Jahr der Skandale will das IOC nicht untätig zusehen, wie der Ruf der Sportorganisationen leidet. Die Verbände sollen Schritte ergreifen, um Glaubwürdigkeit zu erlangen. Auch in Sachen Doping drückt Bach aufs Tempo.

Voriger Artikel
Biathlon in Hochfilzen: Kein Schnee, aber viele Träume
Nächster Artikel
Schweinsteiger nach Ellbogenschlag für drei Spiele gesperrt

Das IOC hat einen Maßnahmenkatalog erarbeitet.

Quelle: Laurent Gillieron
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3