8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Irre 100-Millionen-Spekulation um Müller

Fußball Irre 100-Millionen-Spekulation um Müller

Philipp Lahm scherzte, als das Gespräch auf die irre 100-Millionen-Offerte für Thomas Müller kam. "Ich mache mir um Thomas keine Sorgen. Ich glaube, er wird nicht abheben", erklärte der grinsende Bayern-Kapitän im fernen Shanghai.

Voriger Artikel
Davis-Cup-Team muss in die Dominikanische Republik
Nächster Artikel
FCA motzt Europapokal-Kader mit Trochowski auf

ManUnited soll an Bayern-Stürmer Thomas Müller interessiert sein.

Quelle: Guido Kirchner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3