9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Irres 3:3 in Bremen - Werder rettet Punkt gegen Hertha

Fußball Irres 3:3 in Bremen - Werder rettet Punkt gegen Hertha

"Das war ein geiles Spiel", meinte selbst Hertha-Coach Dardai nach dem turbulenten 3:3 bei Werder Bremen. Sein Team führte bereits 2:0 und 3:1 und gewann am Ende doch nicht. Für Werder war der Punkt ein Sieg der Moral.

Voriger Artikel
Bayer nach 3:0 wieder auf Champions-League-Kurs
Nächster Artikel
Aubameyang erlöst wankenden BVB: 2:0 über Ingolstadt

Werder Bremen erkämpft sich im Heimspiel gegen Hertha BSC ein 3:3-Unentschieden.

Quelle: Carmen Jaspersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3