9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kampf um die Stammplätze beim HSV beginnt erneut

Fußball Kampf um die Stammplätze beim HSV beginnt erneut

Nach der 0:4-Pleite bei Bayer 04 Leverkusen ist beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV der Kampf um die Stammplätze neu entbrannt. Da Nationalspieler Marcell Jansen am Dienstag ins Mannschaftstraining zurückkehrte und Cléber Reis seine Sperre abgesessen hat, könnten beide Leistungsträger schon am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg zum Comeback kommen.

Voriger Artikel
Nicht leicht: Schumacher-Sohn vor Formel-4-Premiere
Nächster Artikel
Manchester City droht eine titellose Saison

Interimstrainer Peter Knäbel (r) schaut den Spielern beim Training genau zu. Foto: Axel Heimken

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3