3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kerber in Monterrey mit Mühe in Runde zwei

Tennis Kerber in Monterrey mit Mühe in Runde zwei

Angelique Kerber ist mit einem mühevollen Sieg in das Tennisturnier im mexikanischen Monterrey gestartet. Die Weltranglisten-Erste aus Kiel setzte sich nach hartem Kampf mit 4:6, 6:0, 6:4 gegen Francesca Schiavone durch und zog in die zweite Runde der Hartplatz-Veranstaltung ein.

Voriger Artikel
Bayern stolpern in Hoffenheim - Abstiegskampf im Fokus
Nächster Artikel
Dallas verliert ohne Nowitzki - Rückschlag für Zipser

Angelique Kerber hatte bei ihrem Sieg über Francesca Schiavone einige Mühe. Foto: Mario Houben

Monterrey. "Es war nicht leicht, im ersten Satz meinen Rhythmus zu finden. Sie spielte vom ersten Ball an sehr gut, und ich versuchte, meine Spiel zu finden", sagte die 29-Jährige nach dem Match gegen die sieben Jahre ältere Italienerin. Erst nach 1:40 Stunden stand Kerbers Sieg gegen die frühere French-Open-Siegerin fest. Die Norddeutsche trifft in der nächsten Runde des mit 226 750 Dollar dotierten  Turniers auf die Luxemburgerin Mandy Minella.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3