8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Kluge überrascht mit Sieg auf 17. Giro-Etappe

Radsport Kluge überrascht mit Sieg auf 17. Giro-Etappe

Mit 30 Jahren hat es Radprofi Roger Kluge endlich geschafft und ist beim Giro d'Italia zum ersehnten Etappensieg gespurtet.

Der Olympia-Zweite auf der Bahn von Peking sorgte auf dem 17. Teilstück nach 196 Kilometern in Cassano d'Adda für eine große Überraschung: Er gewann mit wenigen Metern Vorsprung vor dem Fahrerfeld mit Giacomo Nizzolo und Nikias Arndt aus Buchholz an der Spitze.

Voriger Artikel
US-Besitzer lässt Hamburg Freezers fallen
Nächster Artikel
Wolfsburg will dritten Champions-League-Titel

Roger Kluge hat die 17. Etappe des Giro d'Italia gewonnen.

Quelle: Luca Zennaro
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3