14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kohlschreiber und Petzschner im Viertelfinale

Tennis Kohlschreiber und Petzschner im Viertelfinale

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat sich bei der Wimbledon-Generalprobe in Eastbourne ins Viertelfinale gekämpft.Der an Nummer sieben gesetzte Augsburger, einziger Deutscher im Hauptfeld der mit 403 950 Euro dotierten ATP-Veranstaltung, gewann am Mittwoch gegen den Briten Jamie Baker mit 6:2, 3:6, 6:3. In der nächsten Runde spielt der Deutsche gegen den Italiener Andreas Seppi um den Einzug ins Halbfinale.

Voriger Artikel
Deutschland vs. Griechenland: Wie bereiten Sie sich auf das EM-Spiel vor?
Nächster Artikel
Bayern-Kandidat Guardiola - keine Gespräche

Philipp Kohlschreiber erreichte nach einem Kraftakt das Viertelfinale in Eastbourne.

Quelle: Christian Weische

Eastbourne. .

Kohlschreiber hatte in der vergangenen Woche beim Turnier in Halle/Westfalen im Viertelfinale French-Open-Gewinner Rafael Nadal (Spanien) besiegt, war dann aber am späteren Turniersieger Tommy Haas gescheitert.

Philipp Petzschner steht beim ATP-Turnier in 's-Hertogenbosch ebenfalls im Viertelfinale, der Bayreuther musste aber nicht einen Ball schlagen. Sein Gegner Mate Pavic (Kroatien) überließ ihm kampflos das Feld.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3