12 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio

Tennis Kohlschreiber verliert Erstrundenmatch in Tokio

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour gleich in der ersten Runde gescheitert. In Tokio musste sich der Augsburger in 2:09 Stunden dem Franzosen Gilles Simon 5:7, 6:4, 0:6 geschlagen geben.

Voriger Artikel
Zugänge bescheren Wolf perfektes Heimdebüt beim VfB
Nächster Artikel
THW-Manager Storm beklagt mangelnde Solidarität

Philipp Kohlschreiber schied in Tokio schon in der ersten Runde aus.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Tokio. Der 32-Jährige hatte zuletzt an einer Fußverletzung gelitten, die ihn bei den US Open in der ersten Runde zur Aufgabe gezwungen und eine Teilnahme an der Davis-Cup-Relegationspartie gegen Polen verhindert hatte. In Tokio war der Weltranglisten-31. der einzige deutsche Teilnehmer. Die Hartplatz-Veranstaltung ist mit rund 1,369 Millionen Dollar dotiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3