11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Land Bremen fordert bis zu 1,7 Millionen Euro - DFL klagt

Fußball Land Bremen fordert bis zu 1,7 Millionen Euro - DFL klagt

Die Gebührenbescheide des Landes Bremen an die DFL für sogenannte Risikospiele der Fußball-Bundesliga bleiben ein Reizthema. Inzwischen hat die DFL Klage gegen die erste Rechnung eingereicht. Die Forderungen summieren sich auf bis zu 1,7 Million Euro.

Voriger Artikel
Ronaldo will bei Real aufhören: "Aber erst mit 41"
Nächster Artikel
Bianchi-Familie will Formel-1-Verantwortliche verklagen

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) beharrt auf seine Forderungen.

Quelle: Carmen Jaspersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3