8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Last Man Standing: Wie Dutt um seinen VfB-Job kämpft

Fußball Last Man Standing: Wie Dutt um seinen VfB-Job kämpft

Wer beim VfB auf einen Rücktritt von Sportvorstand Dutt gehofft hat, ist enttäuscht worden. Der Manager kämpft verbissen um seinen Job. Es geht auch um seine Zukunft im Fußball. Bei der Frage nach einem neuen Trainer spielt wohl Markus Gisdol eine größere Rolle.

Voriger Artikel
Glücksbringer Schäfer sagt Frankfurt Kampf an
Nächster Artikel
Das hochexplosive Teamduell Rosberg vs. Hamilton

Sportdirektor Robin Dutt steht beim VfB Stuttgart nach dem Abstieg in der Kritik.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3