6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Leverkusens Nerven liegen blank - "Kein Schlachtenglück"

Fußball Leverkusens Nerven liegen blank - "Kein Schlachtenglück"

Die Fußball-Idylle bei Bayer Leverkusen bekommt Risse. Nach dem Aus in der Champions League durch das 1:1 gegen den FC Barcelona drohte Trainer Schmidt mit einem Interview-Abbruch. Zwei Spieler gingen sich an den Kragen. Krisenstimmung vor dem Topspiel gegen Gladbach.

Voriger Artikel
Kramny will gegen die alte Liebe ersten Sieg mit VfB
Nächster Artikel
Biathlon in Hochfilzen: Kein Schnee, aber viele Träume

Leverkusens Karim Bellarabi (r) und «Chicharito» fechten einen Disput aus.

Quelle: Guido Kirchner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3