10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Liga reagiert vorsichtig auf WM-Korruptionsvorwürfe

Fußball Liga reagiert vorsichtig auf WM-Korruptionsvorwürfe

Die massiven Korruptionsvorwürfe rund um die Vergabe der WM 2006 haben in der Bundesliga ein geteiltes Echo hervorgerufen. Einige Vertreter springen dem DFB zur Seite, andere halten sich zurück.

Voriger Artikel
Kerber verpasst Titel in Hongkong - Vor Masters-Quali
Nächster Artikel
Argentinien drittes Team im Halbfinale der Rugby-WM

Wolfsburgs Manager Klaus Allofs vertraut den handelnden Personen beim DFB.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3