7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Löw holt Neuling Tah für Länderspiel-Klassiker

Fußball Löw holt Neuling Tah für Länderspiel-Klassiker

Gleich mit 27 Spielern startet Joachim Löw ins EM-Jahr. Als einzigen Neuling nominiert der Bundestrainer den Leverkusener Abwehrmann Tah. Andere Talente müssen warten. Gündogan fehlt verletzt. Eine besondere Rolle hat Löw für Kapitän Schweinsteiger reserviert.

Voriger Artikel
"Besser, besser und nochmals besser": Verfügung an Vettel
Nächster Artikel
Nach Bayers Europacup-Aus: Druck auf Schmidt wächst

Jonathan Tah wurde für die Länderspiele gegen England und Italien nominiert.

Quelle: Daniel Reinhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3