11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
MSV braucht nächste Aufholjagd - Würzburger "gefasst"

Fußball MSV braucht nächste Aufholjagd - Würzburger "gefasst"

Nach dem 0:2 in Würzburg steht der MSV Duisburg unter Zugzwang. Trainer Gruew sieht eine "sehr schwere Situation", die Fans äußern ihren Unmut. Die Kickers wollen trotz des Zwei-Tore-Polsters noch nicht vom Durchmarsch träumen.

Voriger Artikel
Kühnhackl verliert: Tampa gleicht gegen Pittsburgh aus
Nächster Artikel
Hoeneß über Hummels: Keine Elfmeter schießen lassen

Das Team von Trainer Ilia Gruev verlor das Hinspiel 0:2.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3