7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Magenprobleme: Glock kann nicht bei Formel-1-Quali

Motorsport Magenprobleme: Glock kann nicht bei Formel-1-Quali

Timo Glock kann wegen hartnäckiger Magenbeschwerden nicht an der Qualifikation zum Großen Preis von Europa teilnehmen. Das teilte sein Marussia-Rennstall unmittelbar vor Beginn der K.

Voriger Artikel
Kagawa unterschreibt Vertrag über vier Jahre bei United
Nächster Artikel
Drei EM-Titel und dreimal Silber: Kanuten räumen ab

Timo Glock konnte nicht an der Qualifikation teilnehmen.

Quelle: David Ebener

Valencia. o.-Ausscheidung in Valencia mit.

Der Formel-1-Pilot aus Wersau musste nach dem Training in ein Krankenhaus gebracht werden. Glock hatte bereits am Tag vorher über Magenprobleme geklagt und nur wenige Runden in seinem Marussia-Rennwagen drehen können. Am Samstag belegte er den 24. und letzten Rang nach dem einstündigen Training auf dem 5,419 Kilometer langen Kurs, danach war Schluss. Ob der Wersauer beim Rennen an diesem Sonntag auch starten dürfte, wenn er wieder fit werden sollte, ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3