9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mainz feiert Platz sechs - Heidel als "Herz und Seele"

Fußball Mainz feiert Platz sechs - Heidel als "Herz und Seele"

Der FSV Mainz steht zum vierten Mal in zehn Jahren in der Europa League - und der Manager geht. Mit dem Wechsel von Christian Heidel beginnt bei den 05ern eine neue, spannende Zeitrechnung.

Voriger Artikel
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten
Nächster Artikel
"Die Gremien tagen" - Absteiger VfB vor dem Neuanfang

Der Mainzer Manager Christian Heidel verabschiedete von den Fans.

Quelle: Torsten Silz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3