24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
ManCity sichert durch 4:2 Champions-League-Teilnahme

Fußball ManCity sichert durch 4:2 Champions-League-Teilnahme

London (dpa) - Manchester City hat sich die direkte Qualifikation für die Champions League gesichert. Die Citizens gewannen in der englischen Premier League bei Swansea City 4:2 (2:1) und behaupteten damit den zweiten Tabellenplatz hinter Meister FC Chelsea.

Voriger Artikel
Allofs: De Bruyne für kommende Saison "unverkäuflich"
Nächster Artikel
Glienewinkel gewinnt 86. deutsches Spring-Derby

Die Profis von Manchester City spielen nächstes Jahr in der Champions League.

Quelle: Geoff Caddick

Yaya Touré brachte Manchester in der 21. Spielminute in Führung. Der englische Fußball-Nationalspieler James Milner erhöhte auf 2:0 (36.), ehe Gylfi Sigurdsson (45.) noch vor dem Wechsel verkürzte. Im zweiten Durchgang erzielte Bafetimbi Gomis (64.) zunächst den Ausgleich für den Tabellenachten aus Wales, doch Touré (74.) und Ex-Swansea-Profi Wilfried Bony (90.+2) stellten den Sieg des Favoriten sicher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3