12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Mayweather und Pacquiao zahm - Tyson wütet: "Schmutz"

Boxen Mayweather und Pacquiao zahm - Tyson wütet: "Schmutz"

Beim vorletzten Aufeinandertreffen vor ihrem Kampf am 2. Mai in Las Vegas haben sich die Boxstars Floyd Mayweather und Manny Pacquiao handzahm gegeben. Bei der Pressekonferenz im MGM Grand Casino verloren vor dem Weltergewichtskampf weder der Amerikaner noch der Filipino böse Worte über den anderen.

Voriger Artikel
Finalauswirkung: Bundesligisten auf dem Weg nach Europa
Nächster Artikel
DEB-Team mit "lame duck" zur WM? - Coach widerspricht

Bei der Pressekonferenz gab es zwischen den Boxern Manny Pacquiao (r) und Floyd Mayweather Jr keine Kraftmeiereien.

Quelle: Michael Nelson
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3