7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Medienkritik und Ironie: "Motzki" Hummels verteidigt sich

Fußball Medienkritik und Ironie: "Motzki" Hummels verteidigt sich

Mats Hummels findet die Debatte um seine kritischen TV-Kommentare übertrieben. Die Aussagen zum Abwehrverhalten beim BVB seien sachlich und angemessen gewesen, meint der Nationalverteidiger. Bei aller Medienkritik kokettiert er aber auch mit seinem neuen Spitznamen.

Voriger Artikel
Müller leidet an Alzheimer - Schicksal bewegt Deutschland
Nächster Artikel
Klopp vor Wechsel - Löw: "Liverpool nach vorne bringen"

Mats Hummels kann die Aufregung um seine Person nicht nachvollziehen.

Quelle: Peter Kneffel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3