8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Nach Paris-Attacken: DFB prüft Sicherheitskonzept für EM

Fußball Nach Paris-Attacken: DFB prüft Sicherheitskonzept für EM

Eine Absage der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich hält nicht nur Weltmeister Jérôme Boateng für falsch. Doch nach den Anschlägen in Paris macht man sich in der DFB-Spitze Gedanken um die Sicherheit.

Voriger Artikel
NBA-Heimniederlage für Schröders Atlanta Hawks
Nächster Artikel
Polizei analysiert Sicherheitslage vor DFB-Spiel

Hendrik Große-Lefert warnt, dass es hundertprozentige Sicherheit nie geben kann.

Quelle: Ingo Wagner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3