6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Neymar-Transfer: Barça akzeptiert Millionenstrafe

Fußball Neymar-Transfer: Barça akzeptiert Millionenstrafe

Die Barça-Clubchefs Rosell und Bartomeu kommen ohne Strafe davon, aber der Verein muss eine Geldbuße von 5,5 Millionen Euro zahlen. Mit dieser Einigung wird das Verfahren um den Neymar-Transfer abgeschlossen. Nicht alle Barça-Mitglieder sind damit zufrieden.

Voriger Artikel
NBA: James & Irving verderben Meisterfeier der Warriors
Nächster Artikel
HSV-Profi Hunt nach Mandel-Operation mit Gewichtsverlust

Neymar wechselte 2013 vom FC Santos nach Barcelona.

Quelle: Marta Perez
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3