6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Partystimmung nach Remis - Stöger und Hecking glücklich

Fußball Partystimmung nach Remis - Stöger und Hecking glücklich

Am Ende gab es Konfettiregen, in Köln herrschte ausgelassene Partystimmung nach dem 2:2 (1:2) zwischen dem 1. FC und dem VfL Wolfsburg. Der Aufsteiger aus dem Rheinland beendete die Saison mit 40 Zählern als Zwölfter, die Niedersachsen feierten Rang zwei, obwohl sie einen Vereins-Punkterekord mit ihren 69 Zählern verpassten.

Voriger Artikel
Freiburg steigt nach "total grotesker Saison" ab
Nächster Artikel
VfB-Jubel nach Ginczeks 2:1 - Paderborn muss runter

Der Kölner Dominic Maroh (l.) im Zweikampf mit Wolfsburgs Daniel Caligiuri.

Quelle: Maja Hitij
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3