6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Pause für Schempp - Birnbacher sprintet auf Rang neun

Biathlon Pause für Schempp - Birnbacher sprintet auf Rang neun

Simon Schempp war unfreiwillig zum Zuschauen verdammt. Wegen einer leichten Erkältung und als Vorsichtsmaßnahme verzichtet der beste deutsche Biathlet auf den Sprint von Ruhpolding. Den gewann der Norweger Johannes Thingnes Bö, Andreas Birnbacher wurde Neunter.

Voriger Artikel
Lahm lehnt EM-Comeback ab - DFB-Team passé
Nächster Artikel
Verarbeitet, nicht vergessen: Malanda-Tod "Tragödie"

Andreas Birnbacher wurde in Ruhpolding Neunter.

Quelle: Angelika Warmuth
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3