11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Petzschner verliert Finale gegen Ferrer

Tennis Petzschner verliert Finale gegen Ferrer

Tennisprofi Philipp Petzschner hat seinen zweiten ATP-Titel verpasst. Der 28-Jährige verlor im Finale des Rasenturniers in 's-Hertogenbosch gegen David Ferrer 3:6, 4:6. Der Spanier war bei dem mit 398 250 Euro an Nummer eins gesetzt.

Voriger Artikel
Stellungnahme von Armstrong - Tour ohne Bruyneel
Nächster Artikel
Hochspringerin Friedrich verpasst erneut Olympia-Norm

Philipp Petzschner verlor das Finale gegen David Ferrer 3:6, 4:6.

Quelle: Koen Suyk

's-Hertogenbosch. Das Endspiel in den Niederlanden war Petzschners dritte Final-Teilnahme auf der Tennis-Tour. 2008 hatte er in Wien gewonnen, vergangenes Jahr in Halle/Westfalen hatte er gegen Philipp Kohlschreiber im zweiten Satz aufgegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3