27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Pirelli verlängert Reifen-Vertrag für Formel 1

Motorsport Pirelli verlängert Reifen-Vertrag für Formel 1

Die Formel 1 fährt auch in den kommenden vier Jahren auf Pirelli-Reifen. Pirelli liefert der Rennserie seit 2011 die Einheitsreifen. Zuletzt war auch der französische Hersteller Michelin im Gespräch für eine Rückkehr in die Formel 1 gewesen.

Voriger Artikel
Großer Hype um "The Normal One": Klopp legt los
Nächster Artikel
Blatter kämpft um "Lebenswerk" - Beistand für Platini

Reifenhersteller Pirelli beliefert weiterhin die Formel 1.

Quelle: Jens Büttner

Sotschi. . Zuletzt war auch der französische Hersteller Michelin im Gespräch für eine Rückkehr in die Formel 1 gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3