6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei geht gegen Bayern-Fans mit Schlagstöcken vor

Fußball Polizei geht gegen Bayern-Fans mit Schlagstöcken vor

Im Vorfeld des Champions-League-Spiels bei Olympiakos Piräus am Mittwoch ist es zu Zwischenfällen im Fanblock des FC Bayern München gekommen. Auf TV-Bildern war zu sehen, wie Polizisten gegen Münchner Fans vorgingen und Schlagstöcke einsetzten.

Voriger Artikel
Kein Tipp von Pep: Augsburg vor Europacup-"Festtag"
Nächster Artikel
Herausforderung: Das macht Singapur zum Härtetest

Im Umgang mit auffälligen Fans ist die griechische Polizei nicht zimperlich.

Quelle: Alexandros Vlachos
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3