9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Rätsel um Räikkönen gelöst: Finne bleibt bei Ferrari

Motorsport Rätsel um Räikkönen gelöst: Finne bleibt bei Ferrari

Der "Iceman" bleibt. Ferrari setzt auch im kommenden Jahr auf Kimi Räikkönen an der Seite von Sebastian Vettel. Ein paar Worte reichten der Scuderia. Ein paar Worte mit durchaus großer Wirkung.

Voriger Artikel
Transfer nach Rom: Rüdiger beschert VfB Ablöse in Raten
Nächster Artikel
Per Turboprop ins Abenteuer: BVB ohne Reus nach Norwegen

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen wird auch 2016 Teamkollege von Sebastian Vettel bei der Scuderia sein.

Quelle: Geoff Caddick
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3