15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rafael van der Vaart wechselt nach Dänemark

FC Midtjylland Rafael van der Vaart wechselt nach Dänemark

Der dänische Fußball-Erstligist FC Midtjylland hat Rafael van der Vaart verpflichtet. Der ehemalige Bundesligaspieler des Hamburger SV wurde am Mittwoch beim dänischen Meister von 2015 vorgestellt und erhält dort einen Zweijahresvertrag.

Voriger Artikel
Medien: FC Arsenal will Shkodran Mustafi holen
Nächster Artikel
Djokovic sagt Teilnahme in Cincinnati ab

Der dänische Fußball-Erstligist FC Midtjylland hat Rafael van der Vaart verpflichtet.

Quelle: Henning Bagger/dpa

Kopenhagen. Zuletzt hatte van der Vaart für den spanischen Club Betis Sevilla gespielt.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler will beim FC Midtjylland den jungen Spielern mit seiner Erfahrung helfen. „Es ist ein junger Verein mit vielen jungen Spielern und einer guten Akademie“, sagte er. „Ich bin inzwischen ein routinierter Spieler, deshalb hoffe ich, dass ich ihnen mit meiner Erfahrung helfen kann.“ Van der Vaart stand in seiner langen Karriere unter anderem auch schon bei Real Madrid und Tottenham Hotspur unter Vertrag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3