8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rettig: Gefahr durch Last-Minute-Transfers

Fußball Rettig: Gefahr durch Last-Minute-Transfers

Andreas Rettig befürchtet ein immer größer werdendes Ungleichgewicht in der Fußball-Bundesliga. "Bedeutsame Transfers kurz vor Toreschluss führen unweigerlich dazu, dass die Schere zwischen großen und kleineren Clubs immer weiter auseinandergeht", sagte der frühere Geschäftsführer der Deutschen Fußball-Liga (DFL) in einem Interview des Fachmagazins "kicker".

Voriger Artikel
Erst Depp, dann Held - Lob für Matchwinner Huntelaar
Nächster Artikel
Neuer Bayern-Angriff in Europa - Löws Wünsche

Andreas Rettig kritisiert die Last-Minute-Transfers.

Quelle: Revierfoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3