7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Rummenigge dementiert: Kein Bayern-Angebot für Pirlo

Fußball Rummenigge dementiert: Kein Bayern-Angebot für Pirlo

Der FC Bayern München hat Spekulationen über ein angebliches Interesse des Fußball-Rekordmeisters am italienischen Mittelfeldstar Andrea Pirlo dementiert."Der FC Bayern hat weder Juventus Turin ein Angebot unterbreitet, noch hat der FC Bayern Kontakt mit dem Spieler oder dessen Berater gehabt", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf der Internetseite des Clubs.

Voriger Artikel
Cruyff kritisiert Ernennung van Gaals zum Bondscoach
Nächster Artikel
Golfer Siem macht Weltranglisten-Sprung auf Rang 58

Andrea Pirlo wird nicht in Bayern mit Bastian Schweinsteiger zusammenspielen.

Quelle: Andreas Gebert

München. .

In verschiedenen italienischen Medien war behauptet worden, der Rekordmeister habe für den Regisseur von Juventus Turin ein Angebot abgegeben. Ein möglicher Wechsel Pirlos wurde unter anderem am Rande kurz von der "Gazzetta dello Sport" erwähnt. Dort wurde das vermeintliche Bayern-Interesse im Zusammenhang mit einem Angebot von Paris Saint-Germain aufgeführt. Die Franzosen sollen angeblich schon eine Offerte in Höhe von zehn Millionen Euro gemacht haben. Laut dem Bericht hat Juve den Wechsel aber kategorisch ausgeschlossen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3