12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sagan trotz Gelb verärgert: "Als hätten sie kein Hirn"

Radsport Sagan trotz Gelb verärgert: "Als hätten sie kein Hirn"

Der Jubel im russischen Team Tinkoff kannte nach dem Sieg von Rad-Weltmeister Sagan auf der zweiten Tour-Etappe keine Grenzen. Während sein Boss derbe feierte, ging der Slowake mit seinen Kontrahenten hart ins Gericht.

Voriger Artikel
Wolff reicht's: Kommt die Stallorder fürs Silber-Duo
Nächster Artikel
Medien: Benatia kurz vor Weggang zu Juventus Turin

Peter Sagan hat das Gelbe Trikot übergestreift. Foto: Yoan Valat

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3