6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Schaaf darf sich in Hannover neue Spieler wünschen

Fußball Schaaf darf sich in Hannover neue Spieler wünschen

Eine Woche nach dem Rücktritt von Michael Frontzeck hat Hannover 96 einen neuen Trainer. Auf Thomas Schaaf wartet beim Vorletzten der Liga eine schwierige Aufgabe.

Voriger Artikel
Die vermeintliche Ruhe um Schumacher
Nächster Artikel
Tyron McCoy neuer Trainer der Tübinger Basketballer

Thomas Schaaf übernimmt in Hannover.

Quelle: Marius Becker
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3