9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Schalke beendet Draxler-Poker - Viele Offensiv-Optionen

Fußball Schalke beendet Draxler-Poker - Viele Offensiv-Optionen

Im Werben um Julian Draxler will Juventus Turin trotz des Machtwortes von Schalke-Manager Horst Heldt nicht aufgeben. "Wir haben es nicht eilig, der Transfermarkt ist noch einen Monat geöffnet", wird Juves Sportdirektor Giuseppe Marotta in der "Gazzetta dello Sport" zitiert.

Voriger Artikel
Wo steht die Bundesliga? - "Nicht blenden lassen"
Nächster Artikel
Platini will FIFA-Kandidatur in Kürze verkünden

Schalke geht vom Verbleib Julian Draxlers aus.

Quelle: Jonas Güttler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3